Go Back

Kürbis-Zwiebel-Quiche

Zutaten
  

Für den Teig

  • 150 gr Mehl
  • 100 gr Topfen
  • 50 ml Milch
  • 1/2 Pkg Backpulver
  • 1 Schuss Olivenöl
  • 1 Prise Salz

Für die Füllung

  • 2 große Zwiebeln
  • 1/2 Hokkaidokürbis
  • 200 gr Sauerrahm
  • 80 gr gehackte Walnüsse
  • 2 Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • Kümmel
  • Muskat

Anleitungen
 

  • Für den Teig alle Zutaten zu einer geschmeidigen Masse verkneten.
  • Die Zwiebeln und den Kürbis in sehr feine Streifen hobeln. Den Zwiebel etwa 20 Minuten in Olivenöl dünsten, anschließend den Kürbis hinzugeben und etwa 15 Minuten weiterdünsten lassen. Mit Salz, Pfeffer, Kümmel und Muskat würzen. Die Mischung etwas abkühlen lassen und mit dem Joghurt, den Nüssen und den Eiern vermischen.
  • Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und in eine Tartform geben, die mit Butter und Mehl bestreut ist. Die Füllung in die Form geben und die Tarte etwa eine halbe Stunde bei 170 Grad im Ofen backen.